Kurstermine/ -inhalte

Nächster Qualifizierungskurs

Im Zeitraum vom 14.10.2019 bis 14.01.2020 findet unser nächster Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege statt.

Kursinhalte:

Wir qualifizieren in Anlehnung an das neue Curriculum des Dt. Jugendinstituts: QHB-Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege.

Dieser Kurs im Umfang von 300 Unterrichtseinheiten als eine der Voraussetzungen zur Erlangung der Pflegeerlaubnis (PE) für Kindertagespflege besteht aus:

  • einem Theorieblock von 160 Unterrichtseinheiten
  • einem anschließenden Praktikum von 40 Unterrichtseinheiten in einer Krippe und bei einer Kindertagespflegeperson
  • einem weiteren Theorieblock von 30 Unterrichtseinheiten
  • Selbstlerneinheiten im Umfang von insgesamt 50 Unterrichtseinheiten.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Unterricht, dem Praktikum und einem Prüfungsgespräch erhalten Sie eine vorläufige PE.

Die verbliebenen 20 Unterrichtseinheiten absolvieren Sie während der Anfangsphase Ihrer Tagespflegetätigkeit, so dass Sie von fachlicher Begleitung und dem Austausch mit Ihren Kurskollegen/ -innen profitieren.

Nach insgesamt 300 Unterrichtseinheiten (sowie weiteren erforderlichen Nachweisen, wie z. B. Gesundheitszeugnis) erhalten Sie dann die endgültige Pflegeerlaubnis. Pädagogische Fachkräfte benötigen nur 80 UE Qualifizierung.

Auszüge aus dem Themenspektrum des Qualifizierungskurses:

  • Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen der Kindertagespflege
  • Erstellung einer pädagogischen Konzeption sowie eines Businessplanes
  • Gute Kommunikation in der Gruppe, mit Eltern und Tageskindern
  • Vorurteilsfrei beobachten und dokumentieren
  • Bindung und Beziehung aufbauen und pflegen, Eingewöhnung
  • Spielen, Spielzeug und Spielorte
  • Raumgestaltung, Tagesablauf, Organisation des Tagespflegealltags
  • Die eigene pädagogische Haltung (weiter-)entwickeln
  • Bildungsthemen und deren Umsetzung/ Selbstbildungsprozesse/ Ko-Konstruktion
  • Sicherheit/ Gesundheit/ Ernährung/ Kinderschutz
  • Pädagogische Qualität sichern/ Kompetenzeinschätzung und -Entwicklung
  • Ressourcen und Kraftquellen